Bild von Marisa Sias auf Pixabay

So geht es weiter mit dem Kombibad Rahlstedt

Die Rahlstedter Grünen wollten es genau wissen, wie es mit dem Kombibad in Rahlstedt weitergeht.

Wir haben zunächst im Bezirk diskutiert, um dann eine interfraktionelle SKA (schriftliche kleine Anfrage) von Grünen und SPD an den Senat zu stellen. Die Antwort liegt jetzt vor.

Im Dezember wird das neue Hallen- und Freibad Rahlstedt fertig gestellt sein! Coronabedingt wissen wir natürlich noch nicht ganz genau, ab wann wir es nutzen können. Bis zur Freibadsaison bleiben aber ja noch einige Monate, um das Virus in den Griff zu bekommen. Was uns nämlich besonders freut: Für die ersten fünf Jahre werden die Eintrittspreise des Kombinades in den Sommermonaten auf Freibad-Niveau reduziert! 


Gerne teilen auf

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel